Bewerbungstipps

Sie möchten sich bewerben und haben noch Fragen oder haben schon ein Gesprächstermin und möchten Wissen was Sie erwartet. Hier haben wir einiges Informatives rund um Ihre Bewerbung bei WIDMANN zusammengefasst und ist der Wissenshunger noch nicht gestillt? Unter Wissenswertes gibt es noch mehr.

Häufig gestellte Fragen

Telefoninterview

Sie können sich das Telefoninterview wie ein kleines Vorstellungsgespräch vorstellen. Da es zunächst um die Basisinformationen geht, nach denen beidseitig entschieden wird, ob ein Vorstellungsgespräch stattfinden wird. Ein Zeitraum zwischen fünfzehn Minuten und einer halben Stunde sind der durchschnittliche Zeitrahmen, den Sie einplanen sollten. Natürlich wird der Termin zu so einem Telefoninterview mit Ihnen abgestimmt so haben Sie die Möglichkeit sich darauf vorzubereiten.

Für ein angenehmes Gespräch sollten folgende Punkte beachtet werden.

  • Sorgen Sie dafür das Ihr Telefon bzw. Smartphone aufgeladen ist. Wir werden Sie anrufen und das Gespräch wird zwischen 15 und 30 Minuten dauern.
  • Schaffen Sie für sich eine entspannte Gesprächsatmosphäre: Achten Sie darauf, dass keine störenden Hintergrundgeräusche zum Problem werden können. Außerdem ist es ratsam, dass Sie ein Glas Wasser parat haben, falls Sie mitten im Gespräch Ihre Stimme verlieren.
  • Im besten Fall setzen Sie sich an einen Schreibtisch, an dem Sie die wichtigsten Unterlagen vor sich liegen haben; dazu gehören Ihr Lebenslauf, ein Block und ein Stift, damit Sie sich wichtige Dinge notieren können.

Videointerview

Beim Videointerview handelt es sich um ein Vorstellungsgespräch, bei dem Sie dem Personaler nicht persönlich gegenübersitzen, sondern das Gespräch über Ihren Computer, Tablet oder Smartphone führen. Ein Zeitraum zwischen einer halben Stunde und einer dreiviertel Stunde sind der durchschnittliche Zeitrahmen, den Sie einplanen sollten. Natürlich wird der Termin zu so einem Videointerview mit Ihnen abgestimmt so haben Sie die Möglichkeit sich darauf etwas vorzubereiten.

Wie ist der Ablauf, was wird dafür benötigt.

Natürlich benötigen Sie einen Computer, Tablet oder Smartphone mit einer Kamera, Mikrofon und Lautsprecher, sowie stabiles Internet. Als Software-Lösung für das Videointerview setzen wir Microsoft Teams ein. Sie bekommen von uns rechtzeitig einen Link mit einer Einladung per E-Mail zugesendet.

Klicken oder Tippen Sie auf diesen Link öffnet sich Microsoft Teams entweder im Browser oder Sie werden aufgefordert die Microsoft Teams App aus dem Android PlayStore oder iOS AppStore herunterzuladen.

Für ein angenehmes Gespräch sollten folgende Punkte beachtet werden.

  • Sorgen Sie dafür das Ihr Smartphone/Tablet/Laptop aufgeladen ist und auch guten “WLAN”-Empfang hat. Das Videointerview wird zwischen 30 und 45 Minuten dauern.
  • Schaffen Sie für sich eine entspannte Gesprächsatmosphäre: Achten Sie darauf, dass keine störenden Hintergrundgeräusche zum Problem werden können. Außerdem ist es ratsam, dass Sie ein Glas Wasser parat haben, falls Sie mitten im Gespräch Ihre Stimme verlieren.
  • Wählen Sie bewusst Ihren Hintergrund. Testen Sie die Position Ihres Smartphones/Tablet/Laptop vorab, sodass wir nur den Hintergrund zu sehen bekommen, den Sie zeigen möchten. Am besten eignen sich Plätze im Wohn- oder Arbeitszimmer, je weniger Gegenstände im Hintergrund desto besser.
  • Achten Sie auch auf gute Lichtverhältnisse an diesem Platz: Gegen die Sonne oder gegen das Licht werden wir Sie vermutlich nur schwer sehen können. Wenn Sie direkt beleuchtet werden, können unschöne Schatten im Gesicht entstehen.
  • Im besten Fall setzen Sie sich an einen Schreibtisch, an dem Sie die wichtigsten Unterlagen vor sich liegen haben; dazu gehören Ihr Lebenslauf, ein Block und ein Stift, damit Sie sich wichtige Dinge notieren können.
  • Kleidung: Am besten ans Berufsbild anpassen. Je klassischer die Branche, desto formaler der Dresscode. Zudem sollte beispielsweise stark gemusterte Kleidung vermieden werden. Außerdem verfügen die meisten Kameras über automatische Helligkeitsanpassungen – um diese nicht zu verwirren, vermeiden Sie komplett schwarze oder komplett weiße Outfits.

Interview

Das Vorstellungsgespräch steht an: Wir kennen uns mit Sicherheit schon aus einem Telefoninterview oder sogar schon aus einem Videointerview. Nun möchten wir Sie noch etwas besser kennenlernen und uns mit Ihnen in aller Ruhe über Ihre Wünsche und Perspektiven austauschen.

Das Interview zwischen 15 Minuten und 1 Stunde dauern und in eines unser unserer Büros stattfinden:

Unsere Niederlassung in Berlin Charlottenburg ist am Kurfürstendamm 235 in 10719 Berlin. Sie finden uns direkt gegenüber der Gedächtniskirche im zweiten Obergeschoss und erreichen uns gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahnhof Zoologischer Garten, U-Bahnhof und Bushaltestelle Kurfürstendamm).

Unsere Neuköllner Niederlassung ist in der Karl-Marx-Straße 165 in 12043 Berlin. Sie finden uns im ersten Obergeschoss, nur 100 m vom U-Bahnhof Karl-Marx-Straße entfernt und erreichen uns gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Pünktlich zu Ihrem Termin melden Sie sich einfach am Empfang. Hier können Sie sich erstmal akklimatisieren, natürlich bieten wir Wasser, Tee oder Kaffee an. Je nach vorgesehenen Einsatz ist es möglich, dass wir hier auch gleich einige Ihrer Unterlagen, zum Beispiel ein Führungszeugnis oder ein Personalausweis, im Original prüfen. Weiter geht es mit dem Eigentlichen persönlichen Gespräch mit Ihrem Disponenten.

Für ein angenehmes Gespräch sollten folgende Punkte beachtet werden.

  • Kommen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln! Bei beiden Niederlassungen herrscht nahezu immer ein akuter Parkplatzmangel. Hier können Sie sich viel Stress sparen.
  • Bringen Sie gute Laune mit! Ein Lächeln und Optimismus sind sehr viel wert. Haben wir Sie um Unterlagen im Original gebeten? Bringen Sie diese mit! Und nicht zu vergessen, Sie haben sich sicher auch die ein oder andere Frage aufgeschrieben, auch Sie können sich gerne Ihren Notizblock mit ins Gespräch nehmen.
  • Sein Sie ruhig und entspannt. Natürlich ist das Gespräch wichtig, dennoch geht es darum sich gegenseitig kennenzulernen. Nehmen Sie sich Zeit, schalten Sie Ihr Handy lautlos und überlegen Sie was Sie möchten, dabei ist Ehrlichkeit der Schlüssel für eine gute Zusammenarbeit.
  • Die Kleidung passen Sie am besten ans Berufsbild an. Je klassischer die Branche, desto formaler der Dresscode. Für Damen empfiehlt sich eine Bluse, für Herren ein Hemd. Ob Sie auch Blazer oder Sakko darüber ziehen bzw. bei Herren eine Krawatte, hängt von dem angestrebten Berufsbild ab.